Viel los hier Teil 3

Noch mehr Auto Geschichten. Bevor ich unseren Bus wieder haben konnte, wurde dieser noch einer Kraftprobe unterzogen.

Lots going on here Part 3

Before I got the bus back, it had to be tested thoroughly….

Dieser alte Jaguar bekam einen neuen Platz in einer Garage, in der er aus dem Weg ist. Der Hänger mit ihm drauf war fast so schwer wie unser Bus.

Und dann haben wir die Hebeplätze auch noch in der Höhe verstellt. Und andere Sachen dort verstaut. Drei Abenteuer an einem Tag.

This old Jaguar got a new place to stay in a garage where he would be out of the way. And Mupfl was destined to bring him there. The hanger with him on top was almost as heavy as our bus.

And then we adjusted the height on the platform and put other stuff on it too. Three advebtures in one day!

Unser Bus hatte eine Delle im linken Kotflügel seit wir ihn vor vier Jahren gekauft hatten. Und weil mein Bruder gerade dabei war, hat er sie zu allem anderen auch endlich repariert.

Nur um am letzten Tag den rechten Kotflügel mit dem Jaguar zu küssen:

There was a dent in the front left wing since we bought our bus four years ago. And while he was at it, my brother finally fixed it while he was working on it anyway.

That day, we were almost done, he kissed the right wing with the Jaguar:

Er war der einzige, der sich geärgert hat.

He was the only one getting angry.

Was passiert wenn man aufhört zu denken

Ich hatte ja gedacht und grob gezählt und eigentlich gesehen, das dies hier die Hälfte von Meerbedeckt sein müsste.

What happens when you stop thinking

I thought and roughly counted and saw that this should be half of Meerbedeckt.

Aber dann habe ich nochmal genau gezählt. Und gerechnet. Und den Rest auch noch abgezählt. Und gerechnet. Und es hat einfach nicht gepasst, es sind nur 23922 Sechsecke in 111 Reihen. Und der unfertige Teil hat sogar noch weniger Reihen. PANIK!

But then I counted accurately. And added them up. And counted the other part. And added. But it just didn’t add up, there are only 23922 hexies in 111 rows. And the unfinished part has even less hexies. PANIC!

crammed greenery Meerbedeckt.jpg

dav

Nach stundenlangem hirnen kam ich dann endlich auf den Fehler.

Um die Anzahl der Sechsecke festzustellen, die ich für eine so große Decke brauche, habe ich gezählt, wie viele davon auf ein DIN A 4 Blatt passen. 515. Wenn ich 9 x 11 Blätter neben einander lege, komme ich auf die Größe eines Quiltes für ein hohes Doppelbett.

Da ich die Papiersechsecke aber mit Stoff bezogen habe, sind diese größer geworden. Um sie auf meine Korkplatten zu stecken brauchte ich also dementsprechend angepasste Vorlagen. Eine super nette Freundin hat mir das gemacht, danke Monika! Das war irgendwann 2016. Glaube ich. Jedenfalls habe ich damals mitgedacht und gezählt, das jetzt nur noch 480 Sechsecke auf ein Blatt Papier passen. Und dann habe ich aufgehört nachzudenken, habe 9 x 11 Blätter mit 480 Sechsecken ausgedruckt, auf die Korkplatten geklebt und gepinnt und die Sechsecke aufgesteckt ohne nochmal nachzurechnen.

Hier hatte ich mich gefreut, das tatsächlich alle grünen Sechsecke in der Höhe draufgepasst haben. Aber zufrieden war ich damit nicht wirklich, die kleinen Fischchen schwammen in Reih und Glied und es sah zusammengequetscht aus. Aber ich bin der Meinung das dieses mein Quilt ist und er aussieht wie er aussieht.

Als ich dann aber nach dem ersten Entsetzen über meinen Denkstop wieder klar denken konnte habe ich einfach nochmal 15 Reihen oben ran geklebt, die Fische auseinander gejagt und die Pflanzen hier und da etwas gestutzt und dafür oben verlängert. Hat gar nicht mal soviel Arbeit gemacht wie ich befürchtet hatte.

Jetzt sieht es auf einmal viel besser aus.

I realised my mistake after lots of thinking. To find out how many hexies I need for a kingsize quilt I counted how many there are on a sheet of paper. 515. If I put 9 by 11 sheets next to each other I get the desired size.

Since I put fabric around the paper hexies, they got bigger, so I needed other templates which a friend helped me with, thank you Monika! That must have been sometime in 2016. I still kept on thinking, counted 480 hexies per sheet and then I stopped. I printed 99 pages with 480 hexies, glued and pinned them on my corkboards and started to pin the hexies on them without adding everything up.

Here I was so happy that I was able to accomodate all the green hexies, but it looked crammed and the fishies swam in rows and I wasn’t really happy, but it’s my quilt and it looks like it looks and that’s it.

But now, after I started thinking again, I was quite glad to add 15 rows, I chased the fishies away, trimmed the plants here and there and made them grow a bit more. It was easier and faster than I thought.

It looks so much better!

Er hat einen Namen!

Endlich habe ich mich mal drangesetzt um meinem Meisterwerk, den Minisechsecken, einen Namen zu geben.

I named it!

I finally decided what to name my masterpiece.

Wip in der Schweiz

Dabei haben mir zwei Freundinnen und mein Mann heldenhaft, zeitintensiv und mit vielen tollen Ideen geholfen.

Ich habe eigentlich nur noch im Internet gesucht und geschaut was bei den vorgeschlagenen Namen auftaucht und mich dann für einen entschieden.

Und jetzt heißt er Meerbedeckt. Das ist so schön zwei und sogar dreideutig!

Two friends and my husband helped me heroically with lots of time and great ideas. I just looked up the different names on the net and decided on one.

So it is named MEERBEDECKT now, which means Covered by the ocean. I like that it is so ambiguous.

Viel los hier Teil 2

Das nächste große Ereignis war sehr traurig, eines unserer beiden Kaninchen, Poppsel, musste eingeschläfert werden.

Wie sie leibte und lebte vor zwei Jahren.

Lots going on here Part two

The next thing happening was the putting down of one of our two bunnies, Poppsel.

This was her in a nutshell two years ago.

Ihr Bruder (braun), der noch nie ohne anderes Kaninchen gelebt hatte, war auf einmal alleine. Eine Woche lang saß er nur herum, ist kaum rum gehoppelt und er tat uns so leid. Aber wir hatten richtig Glück, eine Suchaktion im Netz hatte Erfolg, 🐇Flecki war auch seit kurzem alleine, fast so alt wie Hoppsel und das erste Treffen verlief friedlich. Wobei sie etwas genervt schien, weil er sie sofort angerammelt hat.

Her brother (brown), never before without bunny company, was suddenly alone. He sat around for one week, hardly moving at all. But an internet search found 🐇 Flecki, about the same age as him and the first meet was peaceful. Even though she seemed annoyed because he mounted her at once.

Jetzt, zwei Wochen später, haben sie sich super eingelebt und fressen friedlich nebeneinander. Ist sie nicht hübsch?

Now, two weeks later, they even share their food. Isn’t she a beauty?

Viel los hier Teil 1

Ich dachte ja so nach Weihnachten wirds ruhiger, da kann ich mich meinem Meisterstück wieder mehr widmen. Das ging ungefähr eine Woche so. Dann musste ich unseren Bus abschleppen lassen.

Lots of stuff going on here

I thought it would quiet down after Christmas, so I could work more intensely on my masterpiece. But that held only for a week or so. Then our bus had to be towed.

Seit dem Sommer hat immer wieder ein Lämpchen geleuchtet und der Motor lief unruhig. Mein Bruder hat zwei Teile neu eingebaut, ich bin des öfteren stehen geblieben, musste aber nur nach Anweisung dieses oder jenes Kabel ausstecken und konnte weiter fahren. Nervig, hat aber funktioniert. Zum Schluß habe ich nicht mal mehr bei ihm angerufen. Bis zu jenem Donnerstag Abend vor drei Wochen. Da ging gar nichts mehr. Also huckepack nach Hause. Am nächsten Tag konnte ich zum Glück wieder mit eigenem Antrieb zu ihm in die “Werkstatt“ fahren. Und dort blieb unsere Mupfl dann zwei Wochen. Den Fehler hat er gleich am Sonntag noch gefunden, es war nur ein Kabel, das halb zerrissen war. Ärgerlich…. aber welche professionelle Werkstatt hätte überhaupt nach einem kaputten Kabel gesucht, bei der ganzen Elektronik. Und den Fehler dann auch gefunden? Und was das gekostet hätte….

Jedenfalls hat er dann eine general Überholung gemacht und alles für den TÜV vorbereitet, und was soll ich sagen? Sofort durch gekommen, keine Mängel! Mehr….

Während der Bus abwesend war hat mir mein anderer Bruder sein Schlachtschiff geliehen. Fast so lang und breit wie die Mupfl und mit allem Luxus ausgestattet, den man sich nur ausdenken kann. Ich vermisse den Schlüssel, der blieb nämlich die ganze Zeit in meiner Tasche, ich brauchte nur in die Nähe des Autos zu kommen und konnte einfach die Tür öffnen. Und den Motor starten. Den Rest vermisse ich nicht wirklich. Ich bin froh, das ich meinen Bus wieder habe.

Since summer we had problems with the motor, it didn’t run smooth, I couldn’t go on driving and after my brother changed two parts I had to unplug this cable or that to go on. Until one thursday evening three weeks ago, when nothing helped any more and we had to come home piggyback. Luckily I was able to drive to my brothers “workshop“ the next day. And he even found a faulty cable on sunday! Amazing that this tiny glitch could cause so much trouble. He fixed everything else that was necessary, so we passed the MOT test without any faults!

Inbetween I had my other brothers car here, which was so nice of him to borrow it to me! It is a battleship, almost as long and wide as our bus, but deeper and with every luxury you can imagine. What I miss most is the key. I just had to come near the car with the key in a pocket and could open the doors and start the motor. And still the key was in my pocket! The rest – I don’t miss. I like my bus!

Die grünen sind weg

Und jetzt sind tatsächlich nur noch blaue Sechsecke übrig die ich feststecken muss.

Hurra, die Wasserpflanzen sind fertig! Ich hatte Angst, das ich noch zuviele grüne übrig habe, aber der Platz hat gerade so gereicht. Es war ganz schön spannend.

The green ones are gone

And only blue hexies remain for me to pin them on my boards.

Yay, the waterplants are done! I feared that I had too many green ones left but the space was just right.