Meerbedeckt am Sonntag

Sooo, jetzt folgt endlich auch der Bericht über den Sonntag auf der Nadelwelt in Karlsruhe.

An der Meerbedeckt Front und bei meinem Stand war es am Sonntag ein bisschen ruhiger als die Tage zuvor, aber nur minimal. *g*                                                                       Es wurden weiterhin Hexies für den Spendenquilt geheftet und gebracht, diese Gemeinschaftsaktion war einfach nur super, vielen, vielen Dank an alle die mitgemacht haben! Inzwischen sind alle zusammengenäht, das Top ist fertig, ich muss es halt noch quilten.

 

Finally the report about the last day at the fair is here.

It was a bit more quiet at my booth on Sunday, compared to the other two days, but really just a bit *g*                                                                                                                               

More hexies were basted and given to me and this collective sewing was just a blast, thank you so much everybody who participated and helped making this charity quilt. The top is done, I will have to quilt it soon. 

 

Zum Glück fand ich an allen drei Tagen Zeit, an einer anderen großen Gemeinschafts Aktion teilzunehmen. Und zwar wurden von Jennifer, (@yokokudo auf Instagram) und Friederike (@piecestopatch auf Instagram) schon in den Jahren vorher Treffen über Instagram organisiert. Und dieses Jahr eben wieder. Am Freitag durfte ich bissl beim organisieren helfen, ich war ja leicht zu finden. Ganz arg Spaß hat mir der Pouchswap jeden Tag gemacht, das heißt, jeder hat ein Täschchen genäht, in Zeitungspapier verpackt und durfte sich dann ein anderes Päckchen aus einer großen Tasche nehmen, in die alle Päckchen gelegt wurden.

Am Freitag war die Gruppe ziemlich übersichtlich und wir konnten uns draussen treffen.

 

I was so lucky to be able to attend another big collective thingy, a meeting of Instagram users, organised by Jennifer (@yokokudo on Instagram) and Friederike (@piecestopatch on Instagram). On Friday I was even helping with the organising, since I was easy to find. A lot of fun was the pouchswap every day, where everybody made a pouch, wrapped it in newspaper and put it in a big bag where later on parcels were chosen by each.

On Friday the group was quite small and we were able to meet outside.

IMG_20190711_223933

 

Ich zog ein wunderschön gequiltetes Täschchen von Larissa (@back.quilt), so ein schöner Stoff und ganz toll mit Verlaufsgarn gequiltet!

I got a beautiful pouch made by Larissa (@back.quilt), such nice fabric and quilted with variegated thread!

bty

 

Am Samstag war das Wetter leider ziemlich ungemütlich, aber bei mir am Stand war ja so viel Platz, also trafen sich alle dort:

The weather on Saturday was quite uncomfortable, so we met next to my booth, where we had lots of space:

bty

 

Da war dann schon ein bissl mehr los, *grins* und so ein Spaß, alle mal in echt zu treffen.

There were just a few more attendees, so much fun to meet everybody for real.

 

Und dieses schöne Täschchen bekam ich von Rita (@rita.schmid.3939). Genäht wurde es von Edith (@swissquilter), und zwar aus den Resten des Quilts für die Internationale Ausstellung Color Improvaisations 2

I got this beautiful pouch from Rita (@rita.schmid.3939). It was made by Edith (@swissquilter) who used scraps leftover from her quilt she made for the International Exhibition Color Improvaisations 2

bty

 

Am Sonntag waren nur noch ein paar übrig, aber dafür konnten wir uns mal so richtig gut zusammen unterhalten.

On Sunday there were just a few left, but that made chatting together a bit easier.

IMG_20190920_122400

 

Bei diesem Treffen habe ich das folgende Täschchen von Christiane (@christiane5098) bekommen, Der rote Stoff ist selbstgefärbt, ganz meine Farbe, und die Stickerei passt so super dazu, ein wunderschönes Teil! Ganz witzig, sie hat die Hexielexiepouch von mir gezogen, wir haben sozusagen getauscht.

That meeting got me the following beautiful pouch from Christiane (@christiane5098) , who died the red fabric herself, such a beautiful colour! And I just love the emboidery, what a perfect detail! Funny thing, we kinda swapped pouches, she got the Hexielexiepouch I had wrapped up and put in the big bag.

bty

 

Diese drei Täschchen habe ich bei den Treffen verschenkt, und das mittlere ging an Christiane.

These are the three pouches I gave away, and the one in the middle went to Christiane.

img_20190501_211205.jpg

 

Zum Abschluss kann ich sagen das diese Ausstellung ein absolut tolles Erlebnis war, ich habe die Zeit sehr genossen und hatte unheimlich viel Spaß!

Und die Traypouch, in der ich alle Hexies für den Spendenquilt „Hexieparty“ gesammelt habe, lief am Ende sogar über!

In the end I can tell you that this was such a lovely experience, I enjoyed the exhibition immensely and had so much fun!

And the traypouch was spilling over with hexies for the Hexieparty, which I named the charity quilt.

bty

 

 

Romantische Tropfentaschen oder Jeansrecycling

Was tun mit zerrissenen oder aussortierten Jeans? Ganz klar, Taschen nähen!

Irgendwie finde ich die Tropfentaschen extrem nett, es passt viel mehr rein als frau sich vorstellt.
Romantic Dropbags or Jeansrecycling 

What to do with torn or throwout Jeans? Sew bags!

Somehow I find the dropbags extremly cute, there fits so much more into them as someone expects.



Pläne sind gut…

….aber noch besser ist es, sie auch zu verwirklichen.

Der Plan war, jeden Sonntag etwas zu veröffentlichen.

Uups…

Naja, besser spät als nie, hier Fotos von einer Tasche die ich nach dem Erwerb des Buches „Convergence Quilts“ von Ricky Tims genäht habe.

Die jetzige Besitzerin der Tasche nennt sie Hermine, weil soviel reinpasst wie in Hermines Tasche bei Harry Potter.

Plans are good… but following them through is better. I wanted to post every sunday. Uups…

Better late than never, here are fotos from a bag I made after purchasing the book ‚Convergence Quilts‘ by Ricky Tims.

My friend, who recieved it as a gift, named it Hermione after the bag from Hermione in Harry Potter.


Selbstgefärbte Baumwollstoffe, maschinengequilted. Die Seiten, der Boden und die Henkel sind aus den Resten der Stoffe entstanden.

Selfdyed cotton fabric, maschine quilted. Sides, bottom and handles are made from the rest of the fabric.



Laptop Tasche, extra breit

 Diese Tasche entstand auch auf Wunsche einer Freundin, ihr Laptop ist extra groß und breit und sie fand einfach keine Tasche, die ihr richtig gefiel.

Deswegen musste eine Maßanfertigung her! Das Ergebnis ist sehr Farbenfroh, die Tasche lässt sich nicht vergessen!









 

Tischläufer Tasche

Eigentlich hatte es ein Tischläufer werden sollen, das Ergebnis aus dem Challenge unserer Quiltgruppe.

Sah aber im neuen Wohnzimmer grausam aus, passt nicht zu uns, obwohl das Muster und die Farben genial sind.

Und dann hat eine Freundin gemeint, näh doch eine Tasche draus, und die ist absolut toll geworden, gefällt nicht nur mir unglaublich gut.

image

image