Meerbedeckt am Samstag, der Näh-Flashmob

Am Samstag war ich auch schon früh auf der Messe, so viel Platz, so viel Ruhe … langweilig.

Diesmal waren schon früh viel mehr Leute da, viele, die einen Kurs gebucht hatten und die Zeit vorher nutzten, um sich die Ausstellungen anzuschauen.

Es gab ja auch wirklich viel tolles zu sehen. Und wieder habe ich viel erklärt und erzählt, hauptsächlich zum Näh-Flashmob, der um 12 Uhr stattfand. (Hier nochmal der link zur Erklärung.)

 

Meerbedeckt on Saturday , the sewing-flashmob!

Again I started early on Saturday – so much space, so quiet! Boring.

The visitors came earlier, because there were many who had booked workshops and wanted to see the exhibitions of all the fantastic works, which were many.

I talked and explained a lot again, especially about the sewing-flashmob which took place at noon. (Here´s the link to the explanation again.)

 

Es war super! Überall um mich herum saßen Näh-Flashmob-Teilnehmer und haben geheftet!

It was great, all around me were sewing-flashmob-participants and sewed!

 

Direkt an meinem Stand:

Right next to my booth:

bty

bty

 

 

Gegenüber, am Fenster:

Opposite at the window:

bty

bty

bdr

 

 

Und auch weiter weg, neben den anderen Ausstellern:

And a bit further away, at the other exhibitions:

bty

bty

bty

 

 

Ich weiß, das wirklich überall geheftet wurde, werde aus Datenschutzgründen aber nur die Fotos, die ich gemacht habe, hier zeigen.

I know that there were basting people all over the place, but I will only publish the fotos I made.

 

Und so sah das Körbchen dan Nachmittags aus:

This is how the traypouch looked in the afternoon:

bty

 

Und zum Vergleich nochmal das Bild vom Freitag:

For comparison the foto from Friday:

threema-20190707-163457-23de27bceba70aad

 

Es war super aufregend und spannend, und sooo schööön! Es haben soviele Menschen mitgemacht, vorher schon geheftet, nachher noch welche abgegeben und erzählt, das sie während dem Kurs geheftet haben, oder während einer Pause oder schon im Zug oder Bus. Eine Mutter hat ihrem Sohn am Freitag gezeigt, wie es geht und sie haben dann am Samstag beide beim Näh-Flashmob mitgemacht! Ein wirklich tolles Gemeinschaftsprojekt!

It was so very exciting and soooo wonderful! So many people participated and basted beforehand, or gave me some basted hexies later, because they did it during the workshops or a break or on the train or bus. One woman showed her son how to do it on Friday and they both attended the sewing-flashmob on Saturday! It was such a great joint venture!

 

Vielen Dank nochmal an den Partner Medien Verlag, der das ganze Unterstützt und überhaupt möglich gemacht hat. An die Messeleitung, die sich darauf eingelassen hat, an Bernd´s Patchworkschablonen, und Stof fabrics, und natürlich an alle, alle fleißigen Näher innen, die auch Tage und Wochen später noch Sechsecke geschickt haben!

Thank you so much to the Partner Medien Verlag, who supported and made it possible. To the exhibition management and Bernd´s Patchworkschablonen and Stof fabrics and to everybody who helped so diligently and even sent hexies days and weeks later!

 

So, jetzt fehlt noch der Bericht für den Sonntag, kommt auch bald!

Now only the report for Sunday is missing, I will post that soon.

Einladung zum Näh-Flashmob!

Sewing Flashmob Näh Flashmob
Einladung zum Näh-Flashmob auf der NADELWELT Karlsruhe 2019
Für die „Weserbergländer Herzen helfen e.V.“ möchte ich einen Quilt aus vielen Sechsecken nähen, um ihn zu spenden.
Dafür suche ich viele fleißige Helferinnen. Kommt am Freitag -und Samstagvormittag bei mir am Stand 26 vorbei: Von den Kassen aus rechts neben der Glasfront zum Innenhof.
Dort bekommt Ihr von mir Papierschablonen, Stoffe und Faden. Nadeln habe ich auch, aber eventuell nicht genug. Vielleicht könnt Ihr Eure eigenen mitbringen. Ich erkläre dort gerne allen, wie man den Stoff aufs Papier bringt, und auch, wie man die Sechsecke aneinander näht, wenn Ihr die English Paper Piecing (EPP) – Methode noch nicht kennt.

Der Flashmob geht am Samstag, den 4.5. um 12 Uhr los, egal wo ihr gerade geht oder steht! Wenn Ihr die entsprechende Durchsage hört, holt Ihr Eure Materialien raus und näht! Ich stelle mir das faszinierend vor, wenn in der Halle und der Ausstellung auf einmal ganz viele Menschen gemeinsam in kleinen Grüppchen los nähen!

Ich würde mich ganz arg freuen, wenn Ihr Euch gegenseitig fotografieren würdet, gerne nur die nähenden Hände, und mir die Fotos dann per E-Mail an rlebt@gmx.de schickt, oder auf Instagram mit dem #flashmobNadelwelt oder #rlebt veröffentlicht.

Wer erst später kommt oder sogar erst am Sonntag, darf trotzdem gerne helfen:

– Materialien bei mir holen und die fertigen Sechsecke bei mir abgeben. Ich werde dann nach der Messe alles zusammennähen, quilten und den fertigen Quilt spenden und das Ergebnis auf facebook und Instagram teilen.
Auch wer zu Hause bleiben muss, darf sich mit eigenen Stöffchen und Sechsecken mit 2 cm Kantenlänge beteiligen und diese dann an mich oder die „Weserbergländer Herzen helfen e.V.“ schicken. Vielleicht habt Ihr ja sogar am Samstag um zwölf Uhr Zeit, und näht mit allen anderen mit? In Gedanken kommt Ihr dann einfach auf die NADELWELT. Über viele helfende Hände würde ich mich riesig freuen!

Liebe Grüße

Eure Renate Kämmer
Messe mit Pfeil

Invitation to Sew – a Flashmob at NADELWELT Karlsruhe 2019

I want to make a hexie quilt to donate to the „Weserbergländer Herzen helfen e.V.“ ,

and I’m looking for diligent helpers to sew hexies. Come by Booth 26 on Friday or Saturday morning: when the cash registers are behind you, it’s to the right of the big glass window.

I’ll provide you with template papers, fabric and thread – but it would be helpful if you can bring your own needle! I do have some, but if there are a lot of flashmobbers there might not be enough. If you’re not familiar with English paper piecing (EPP), I’ll be happy to show you how it’s done.

The flashmob starts on Saturday, 4th May at noon. Wherever you are sitting or standing, when you hear the announcement you should stop everything else and start sewing! Hopefully there will be lots of people sewing in the vendors hall and in the exhibition, all at the same time!

It would be fantastic if you could take photos of each other, or your group – just the sewing hands will do. Please send them by email to rlebt@gmx.de or post them on Instagram with #flashmobNadelwelt or #rlebt. Bring the hexies back to my booth when you’re finished. I will sew everything together and make a quilt from it after the fair, and then show everyone what it looks like on Facebook and Instagram.

If you arrive after the noon flashmob, or on Sunday, you can still help to make the quilt. You can collect the materials at my booth, make some hexies and bring them back to me before you leave.

You can join in even if you can’t come to the show. Use 2 cm paper templates and some scraps to make hexies, and then send them to me. If you send me a message I will give you my address. Maybe you could even sew on Saturday at noon, and be with us in spirit.

I’m looking forward to many helping hands!

Renate Kämmer

Hier findest du einen link zum ausdrucken von Hexies mit einer Kantenlänge von 2 cm. Here´s a link to download hexie paper templates with 2 cm sides.bty