Babydecke für ein Mädchen

Meine Freundin hat im November ein Mädchen bekommen, die ist mal ein niedlicher Knopf!

Sie hat eine richtige Patchworkdecke von mir bekommen, lauter verschiedene Stöffchen.

Und darauf habe ich die Lieblingstiere der Eltern, meiner Tochter, von mir und einen Knister Schmetterling für sie appliziert.

Babyquilt for a girl.

My friend had a baby in November, a real cutie!

I gave her a real patchwork quilt, all different fabrics.

And I appliqued the favourite animals of the parents, my daughter, mine and a crackle butterfly for her.



Noch ein Täschchen

Ich habe soviele „alte“ Sachen zu zeigen, das ich wahrscheinlich mit meinem Großprojekt fertig bin, bis ich aktuelle Sachen zeigen kann. Deswegen kommt hier gleich der nöchste Beitrag.

Ein Kosmtiktäschchen, das eine Freundin hier mit mir aus Resten genäht hat. Ganz besonders gefällt mir das dezente Band, das sie sich ausgesucht hat.
Another bag

I’ve got so many „old“ things to post, that I am probably finished with my big project, before I can post about what I do right now. So here’s the next post right away.

It’s a vanity bag a friend sewed here with me from scraps. I especially like the ribbon she chose.



Salat Lasagne oder wie aus Resten noch was zu machen ist

Resteverwertung im Nähzimmer:
Was als Vorarbeit für einen Quilt begann, endete mit der Verwertung diverser Webkanten.

Webkantensalat:
20130319-175423.jpg

Zu einem 48 m langen Webkantenstreifen verarbeitet:
20130319-175434.jpg

Und diesen dann zur Lasagne vernäht:
20130319-175448.jpg

Und aus der Lasagne entstanden zwei Matchsäcke auch als Rucksack zu gebrauchen und eine Henkeltasche:
20130319-175456.jpg