Frühling. Laut.

Das internet ist faszinierend. Erstaunlich. Vielfältig. Inspirierend.

Eine Freundin ist dort über dieses Bild gestolpert.
Spring. Loud.

The internet is fascinating. Amazing. Multifarious. Inspiring.

A friend fell over this picture.

Es ist aus dem Buch „Was macht das Blättertier denn hier“ von Eva Häberle, einer Fotografin. Diese habe ich gefragt, ob ich das Bild in Stoff verwirklichen darf. 

Das Ergebnis sieht so aus:
It’s from the book „Was macht das Blättertier denn hier“ by Eva Häberle, a fotographer. I asked her if I could make it with fabrics.

And this is the result:

Es hat riesig Spaß gemacht das Foto umzusetzen, die Formen richtig zu zeichnen, Stoffe zu suchen, und natürlich zu nähen.
I had a lot of fun making it, getting the lines just right, pocking the fabric and naturally sewing it.

2 Kommentare zu “Frühling. Laut.

  1. rberndt sagt:

    Schön dass die Fotografin es dir gestattet hat, das Bild als Inspiration zu benutzen.

    • rlebt sagt:

      Ich fand das auch total nett! Und ich habe eine Anleitung geschrieben und bei den Quiltfriends veröffentlicht, da hatte sie auch nichts dagegen.

Ich freue mich wie Bolle über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.